Punkrock-Stammtisch

Online-Treff zum schnacken, diskutieren + Spaß haben
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Frontzeck noch tragbar?

Nach unten 

Soll Frontzeck Trainer bleiben?
Ja
75%
 75% [ 3 ]
Nein
25%
 25% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 4
 

AutorNachricht
Bonnie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 50
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Frontzeck noch tragbar?   Sa 23 Okt 2010, 23:02

Nach der heutigen 1:4 Niederlage gegen Bremen stellt sich der ein oder andere die Frage: bringt Frontzeck noch was als Trainer, oder doch lieber ein Neuer?? Wenn ja, wer käme in Frage?

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
Nach oben Nach unten
http://punkrock-stammtisch.forumieren.de
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   So 24 Okt 2010, 08:16

So grotesk es sich anhören mag, ich bin nach wie vor überzeugt von ihm. Ein Team, dass von seinem Trainer nicht erreicht wird oder gar "gegen den Trainer spielt" , sieht anders aus. Gestern haben sie 5,6 100%ige Chancen gehabt, gekämpft, gerackert aber leider hinten wieder durch unerklärliche Aussetzer (Reus und Bradley beim 0:1; Bailly beim 0:2) sich um den Lohn gebracht. Außerdem wurde ein in meinen Augen klarer Elfmeter nicht gegeben. Zudem muß man auch festhalten, dass gestern eigentlich das letzte Aufgebot am Start war.

Ich hoffe, wir bleiben ruhig, denn dass die Jungs es können, steht für mich außer Frage.

Nach oben Nach unten
peter
Punk-Baby
Punk-Baby


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 21.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   So 24 Okt 2010, 13:37

Ich bin absolut von Frontzeck, von Eberl und der Spielphilosphie überzeugt. Die Niederlage gestern würde ich noch nicht mal an den Abwehrspielern fest machen wollen, auch wenn man in keinster Weise nach 12 Minuten zwei so dämliche Tore kassieren muss. Ich finde die Mannschaft war viel zu offensiv eingestellt und das war im Mittelfeld bei gegnerischen Angriffen nicht zu kompensieren. Oft genug wat Bremen in Überzahl in der Nähe unseres Strafraumes. Wir müssen einfach nur einmal - ich wollte gerade Glück sagen - ein "normales" Spiel machen, bei denen wir eben keine dümmlichen Tore kassieren, der Schiri keine Fehlentscheidungen trifft und unsere 100%igen auch reingehen. Das kann doch nicht zu viel verlangt sein! Vielleicht klappt es ja jetzt mal im Pokal.
Nach oben Nach unten
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   So 24 Okt 2010, 15:54

ein "dreckiger" Sieg...das wäre mal was...
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Sa 30 Okt 2010, 20:59

peter schrieb:
Ich bin absolut von Frontzeck..... überzeugt. Ich finde die Mannschaft war viel zu offensiv eingestellt...Oft genug wat Bremen in Überzahl in der Nähe unseres Strafraumes.


Passt sooo nicht ganz zusammen.(Ok, ich habe nur Teile von Dir zitiert und das Ganze dadurch vielleicht etwas sinnentstellt,sorry).

Dennoch ist es natürlich Sache des Trainers, die Mannschaft eher offensiv oder defensiv aufzustellen.

Nach der Vorstellung heute bin ich ziemlich verzweifelt.

Letztlich werden über kurz oder lang die Gesetze des Fußballs greifen und Frontzeck nicht mehr zu halten sein.

Ich bin wahrlich kein Freund davon, Trainer "vorschnell" zu feuern, mittlerweile sehe ich allerdings kaum noch eine andere Möglichkeit.

Nun fragt mich aber bitte nicht, wer ihn ersetzen soll....ich weiß es nicht.

Ich weiß nur, daß ich grad ziemlich angefressen bin.

Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   So 31 Okt 2010, 00:52

Tja, was soll man sagen? Jetzt, mit etwas Abstand und frisch auf der Nachtschicht eingetroffen bin ich mindestens genauso ratlos, wie heute nachmittag.

Zum Einen wehre ich mich dagegen, von einem Qualitätsproblem zu sprechen. Ich für meinen Teil sehe ausreichend Qualität in der Mannschft.

Es kommen aber m.E. mehrere Faktoren zusammen, die uns in diese beschissene Lage gebracht haben:

Zum Einen haben mehrere Leistungsträger der vergangenen Saison nicht ihre Form, hierzu zähle ich vor Allem Levels, Reus, Bradley, auch Marx und Bailly. Dazu kommen Verletzungen von Dante (dem vielelicht wichtigstem Spieler unserer Defensive), De Camargo, Brouwers. Eine Fülle von Schiedsrichterfehlentscheidungen.

Das alles führt dazu, dass wir alle ratlos dastehen.

Und ich fürchte, auch Frontzeck hat immer weniger Antworten. Ich bin nach wie vor ein Befürworte für seinen Verbleib aber bei den nächsten Gegnern fällt mir der Glaube schwer, dass wir zusammen mit ihm das Ruder noch rumreißen können. Ein Trainerwechsel, und sei es nur, um Alibis zu nehmen und "frischen Wind" zu bringen, erscheint mir über kurz oder lang unvermeidlich...und ich hoffe inständig, falsch zu liegen.
Nach oben Nach unten
Plaisier
Junior-Punk
Junior-Punk
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   So 31 Okt 2010, 01:21

Ich bin total stinkig und das nicht erst seit heute. Während andere in der Liga den Ernst der Lage erkennen hab ich immer weniger Lust auf Borussia. Für ,ich ist das alles hausgemacht und nicht erst in dieser Saison. Ich denke vor dem Derby haben wir wieder einen neuen Trainer. @patte kennst Du die Spreeborussen ? Woher kommen die Berliner Fohlen ? Nie gehört....ich sehe auch Potenzial in der Mannschaft, hadere aber nicht mit irgendwelchen Entscheidungen. eher mit Sperren und Verletzungen...Gut. dass es noch den OFC gibt Zwinker
Nach oben Nach unten
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   So 31 Okt 2010, 01:29

Ich bin eigentlich auch weit davon entfernt, irgendwelche Schirientscheidungen zu lamentieren, aber wnn du nach zehn Spieltagen 4,5 krass benachteiligt wirst, kann man das mal ansprechen finde ich.

Klar kenne ich die Spreebos.......uns Fophlen gibts seit 2007 und unsere Heimat ist etwas stadtmittiger, in Friedrichshain.....guckst du hier

www.hopsandbarley.de
oder auf myspce unter Berliner Fohlen...und wir sind auf Borussia.de Fanclub des Monats......
Nach oben Nach unten
Bonnie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 50
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 00:00

So nach dem gestrigen Spieltag betrachtet rechne ich es Frontzeck allerdings hoch an, dass er bei DOPA Rede und Antwort stand. Unter anderem kam ja zum Thema die jungen U23 Spieler mehr zu integrieren. Ich glaube allerdings nicht, dass das die Lösung wäre. Die "alten" können schon noch was auf die Beine stellen. Ich bin auch der Meinung, dass der Wille da ist. Aber irgendwie wird das "wollen" nicht in die Tat umgesetzt.

Und die nächsten Spieltage werden sicher nicht besser werden, bei den Gegnern die nun noch vor der Tür stehen. Ich drück Euch aber trotzdem fett die Daumen (will ja schließlich nicht immer nur die Untergangs-Stimmung hier auf dem Sofa sitzen haben
Zwinker

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
Nach oben Nach unten
http://punkrock-stammtisch.forumieren.de
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 01:09

Ich habe den Alkoholikerstammtisch nicht gesehen und lese grad im ABF ein wenig nach, wobei mir gleich schon wieder der Nachtschichtkaffee hochkommt, wenn ich einige Beiträge einiger Weihnachtsmänner so lese, aber egal....

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die nächsten beiden Spiele zu Endspielen für Frontzeck werden. Leider...denn ich hoffe immer noch, dass wir es MIT ihm schaffen....

Das mit den U23 Spielern verstehe ich nicht ganz? Wir haben mit Neustädter, Bäcker, Jantschke, Reus, Herrmann, Kachunga, Anderson, Bobadilla, ter Stegen mehrere Spieler unter 23 Jahren im Kader und mit Leuten wie Mandiangu und Dowidat noch Talente in der Hinterhand. Warum soll ich diese jetzt in einer Art Panikaktionismus rein schmeissen?????
Nach oben Nach unten
Plaisier
Junior-Punk
Junior-Punk
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 02:01

Den Deppenstammtisch schau ich nie. Denke auch Endspiele für MF und habe kein gutes Gefühl, leider. Wir haben immer viele gute Spieler, Talente etc aber wir machen nichts daraus. Wir denken wie ein Dorfverein...Nagut ich setz mich zu Mano auf die Couch Zwinker Party
Nach oben Nach unten
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 02:30

jajja setzt euch mal auffe Couch...ich muß hier schuppern;-)))))))

Ich würde es uns und auch Frontzeck so gönnen....
Nach oben Nach unten
Plaisier
Junior-Punk
Junior-Punk
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 02:53

Was machste denn so in der Nacht ? Uns würde ich es auch gönnen nicht nur MF btw es gibt 3 schöne Bücher über Maxi, Neuner und Rudi Pöggeler
Nach oben Nach unten
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 03:57

ich bin Sozialarbeiter und arbeite in der Krisenberatung....bewache Email und Telefon...was sind denn das für Bücher???? Wo bekomm ich die denn her???

@Manowar: weißte eigentlich schon ob und wann du nach Berlin kommst.....wie gesagt der 13.11. wäre geil, da ich am 20.11 im Park bin..aber ich hab dich schon angekündigt bei den Jungs;-))))
Nach oben Nach unten
Plaisier
Junior-Punk
Junior-Punk
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 11:08

guckst Du hier www.abbv.de Is ja interessant Ich arbeite mit Kids im Hort und betreue ambulant alte Menschen
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 01 Nov 2010, 18:04

Patte schrieb:

@Manowar: weißte eigentlich schon ob und wann du nach Berlin kommst.....wie gesagt der 13.11. wäre geil, da ich am 20.11 im Park bin..aber ich hab dich schon angekündigt bei den Jungs;-))))

Die Woche hab ich Spätschicht, sieht also eher schlecht aus.Mal gucken,was sich machen lässt.
Nach oben Nach unten
Patte
Junior-Punk
Junior-Punk


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mo 08 Nov 2010, 22:00

Nach dem Bayern Spiel kann man eigentlich sagen: unsere Mannschaft ist ne Sphinx.....grottig in der 1. und fabelhaft in der 2.

Jetzt kann man natürlich weiter gegen den Trainer hetzen, alles Schlecht rausholen und einen Wechsel fordern- gern auch, wie einige Spezialisten es vorschlagen, Frontzeck gegen Demandt tauschen, damit die Philosophie beibehalten bleibt und Effenberg für Eberl bringen confused

Man kann aber auch konstatieren, das eine Mannschaft, die vom Trainer nicht mehr erreicht wird oder gar (wie einige Experten ja behaupten) "gegen den Caoch" spielt, sich nicht so präsentiert, wie wir in der 2. Hälfte bzw dass eine nicht-intakte Mannschaft niemals so zurück kommt.

Natürlich zählt es jetzt gegen Köln, ganz klar........aber vielleicht sollten wir uns alle mal weniger auf Frontzeck, als auf die Mannschaft konzentrieren und ihr Rückhalt geben.
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   Mi 10 Nov 2010, 01:57

Patte schrieb:
Effenberg für Eberl bringen confused


Natürlich zählt es jetzt gegen Köln, ganz klar........aber vielleicht sollten wir uns alle mal weniger auf Frontzeck, als auf die Mannschaft konzentrieren und ihr Rückhalt geben.

Effe wäre natürlich DIE Patentlösung.Ein ehemals Klasse-Fußballer,unbestritten...aber als Mensch in meinen Augen ein arroganter, egoistischer Selbstdarsteller, der ab und an mal nen halbwegs lustigen Spruch drauf hat.
Da ist mir Eberl aber um Ecken lieber, zumal er für mich eh garnicht zur Diskussion steht.

Köln wird jetzt ein sehr wichtiges, weil richtungweisendes Spiel werden.Ich hoffe auf 3, rechne aber "nur" mit einem Punkt.

Zum Rückhalt: den brauchen sowohl Mannschaft als auch Trainer.Meinen haben sie.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frontzeck noch tragbar?   

Nach oben Nach unten
 
Frontzeck noch tragbar?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Punkrock-Stammtisch :: Off-Topic :: Sport-Forum-
Gehe zu: