Punkrock-Stammtisch

Online-Treff zum schnacken, diskutieren + Spaß haben
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek

Nach unten 
AutorNachricht
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Di 30 Okt 2007, 19:13

Schon krass.
Da spenden Leute Kohle,um die Suche nach der Kleinen zu unterstützen,und die Eltern zahlen davon ihr Haus ab.
Soll wohl alles rechtens sein,hinterläßt aber schon einen bitteren Beigeschmack.


http://www.stern.de/politik/panorama/:Vermisste-Maddie-Eltern-Spenden-Hypothek/601299.html
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Di 30 Okt 2007, 21:25

Also, ich finde das gar nicht so schlimm, dass die das Geld für das Haus nehmen, da die ja beide keine arbeit haben, weil die auf der Suche ihre Tochter sind. Schließlich müssen die ja leben und die andere beide Kinder auch was bitten. Natürlich müssen die nicht immer das Geld von da nehmen, irgendwann sollten die sich schon darauf einstellen, dass es nix mehr bringt und auf die normale Leben zurückkehren.
Nach oben Nach unten
Bonnie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 50
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 00:08

Ich weiß nicht so recht. Die Eltern waren mir von Anfang an unsympathisch, und ich finde diese ganze "Suchaktion" auch etwas suspekt.

Aber Shali hat schon recht. Da die Eltern zur Zeit nicht arbeiten, ist es natürlich schwierig für die beiden anderen Kinder zu sorgen. Trotz allem finde ich es nicht ok, daß sie damit ihr Haus abzahlen, da das Geld ja für einen ganz anderen Zweck bestimmt war.

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
Nach oben Nach unten
http://punkrock-stammtisch.forumieren.de
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 14:54

Bonnie schrieb:
Trotz allem finde ich es nicht ok, daß sie damit ihr Haus abzahlen, da das Geld ja für einen ganz anderen Zweck bestimmt war.

Eben.Ich weiß nicht,ob da soviel Kohle zusammen gekommen wäre,wenn die Leute gewußt hätten,wofür das Geld letztlich genutzt wird. Suspect
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 16:24

Was würde ihr den machen, in so eine Situation???

Ich kann mir nicht vorstellend, dass ihr in allem ruhe und ohne irgendeine Sorgen zu arbeit fahren und dort richtig arbeit zu leisten.

Das geht eigentlich gar nicht, das sind alle nerven Kapputt und so will bestimmt kein Arbeitgeber sein Mitarbeiter erleben. Außerdem würden man gar nix seine voller einsatz bitte.

Vllt. hätten die Eltern das Geld wo anders nehmen können von Verwandte oder Freunden.
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 18:24

Generell ist das schon nachvollziehbar.
Das Problem aus meiner Sicht ist,daß wohl niemand von den Spendern wußte,daß das Geld auch für solche Dinge verwendet werden darf.
War mir übrigens auch völlig neu.
Ich will den Eltern nix unterstellen,ich glaub das auch nicht,aber nun nehme mal den Fall,daß die tatsächlich was mit dem Verschwinden der Kleinen zu tun haben.
Da kassieren sie noch massenhaft an Spendengeldern und zahlen damit ihr Haus ab.
Schlimme Vorstellung.
No
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 19:47

Ja, das stimmt, das war das problem, das keine davon wusste, aber ich glaube wen die Spender das gewusst hätten, hätten die vllt. genau so gespende.

Ich glaub das auch nicht, dass die was mit der Verschwinder der Kleinen was zu tun haben. Die sehen in Fernsehen immer so fertig aus und alles was die für Kampagnen bis jetzt gemacht haben, spricht eher dagegen das es so ist. Wenn das so sein sollte wären die echt voll die guten Schauspielern, was ich eher net glaube.
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 20:11

Shali schrieb:
Ja, das stimmt, das war das problem, das keine davon wusste, aber ich glaube wen die Spender das gewusst hätten, hätten die vllt. genau so gespende.

Nee,das glaube ich eben nicht.
Ich zumindest hätte in dem Fall sicher nicht gespendet.
Übrigens...du bist ja schon kein Punk-Baby mehr.
Bist im Ranking schon aufgestiegen. top
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 20:23

Warum hättest Du nicht gespendet?

Es werden immer wieder Familien geholfen in arme Ländern, es sind zwar andere Gründen, aber beide brauchen Hilfe.
Also ich hätte auch so gespendet.
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   Mi 31 Okt 2007, 20:48

Shali schrieb:
Warum hättest Du nicht gespendet?

Es werden immer wieder Familien geholfen in arme Ländern, es sind zwar andere Gründen, aber beide brauchen Hilfe.
Also ich hätte auch so gespendet.

Gegen die Spende als solche ist nichts zu sagen.
Was mich etwas abschreckt ist,daß die Spende dann für solche Dinge benutzt wird.
Auch,wenn das alles rechtens ist.
Das dürfte der Großteil der Spender nicht gewußt haben.
Von daher glaube ich,daß viele nicht gespendet hätten,wenn sie gewußt hätten,daß das Geld auch für solche Dinge eingesetzt werden darf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek   

Nach oben Nach unten
 
Vermisste Maddie:Eltern nutzen Spenden für Hypothek
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Punkrock-Stammtisch :: Off-Topic :: Kneipe-
Gehe zu: