Punkrock-Stammtisch

Online-Treff zum schnacken, diskutieren + Spaß haben
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wie habt ihr den Punk in Euch entdeckt und erlebt ?

Nach unten 
AutorNachricht
Plaisier
Junior-Punk
Junior-Punk
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Wie habt ihr den Punk in Euch entdeckt und erlebt ?   Fr 02 Nov 2007, 00:59

Ich habe den Punk Ende der 70ziger in Berlin Kreuzberg entdeckt. Es reichte nicht für eine eigene Karriere, aber die Musik hat Spass gemacht. Viele Leute in so36 haben eigene Gruppen gegründet und angefangen. Namen aus der Zeit zb. Katapult, Ätztussis. hans-A plast hast bei uns im Georg von Rauch Haus gespielt, in der WG gabs später eine Scheibe von den Ramones, die zum Frühstück und den restlichen Tag lief. Konzerte mit grossen Gruppen gab es kaum, aber es gab ein Antifaschistisches Festival, da muss ich nochmal nachschauen, ob ich die Gruppen noch zusammenbekomme. Gruppen dieser Zeit waren zb. Wire, Lurkers, Shame 69, Vibrators. In dem haus indem ich lebte hatten zuvor Ton, Steine, scherben gelebt und waren dann aber nach Norddeutschland gezogen, schade eigentlich, hätte gerne Rio Reiser kennengelernt. Punk war natürlich nicht nur Musik, sondern auch unser Lebensgefühl und wir färbten uns die Haare und trugen Ketten und abgerissene Klamotten. Ein Horror für meine Familie, wenn ich auf Heimaturlaub kam. So das wär es fürs Erste. Ich krame weiter in meinen Erinnerungen
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Wie habt ihr den Punk in Euch entdeckt und erlebt ?   Fr 02 Nov 2007, 19:55

Um ehrlich zu sein...ich wußte lange Zeit garnicht,daß ich eigentlich ein Punk bin. Zwinker
Punks waren für mich immer die mit den bunten Haaren und zerrissenen Klamotten (btw. , mein Lieber:DA will ich Bilder von dir sehen :D ) und irgendwelcher lauter,naja,nennen wir es mal Musik. Zwinker
Daß die Hosen z.B. in die Kategorie "Punk" eingeordenet werden,war mir relativ neu,bis ich Bonnie kennenlernte.
TVSmith,Bonnie absoluten Favoriten,hätte ich da auch nicht so unbedingt eingeordnet.
Ok,da gefallen mir auch hauptsächlich die Balladen,einiges andere ist mir dann doch zu deftig.
Aber letztlich ist Punk halt nicht (nur) Musik,sondern eine Lebenseinstellung.
Also bin ich halt ein Punk.
:victory:
Nach oben Nach unten
Bonnie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 50
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Wie habt ihr den Punk in Euch entdeckt und erlebt ?   So 04 Nov 2007, 22:58

Irgendwie war ich schon im Kindesalter ein wenig Punk. Zumindest schon immer etwas rebellisch, und immer mit dem Kopf durch die Wand und das durchboxen was ich für mich selbst als richtig empfand.

Bewusst wurde ich allerdings erst Mitte der 80er Punk. Da fing ich dann auch erst an die Musik zu hören. Wie sich mir heute herausstellt, leider viel viel zu spät erst. Crying or Very sad Naja, vielleicht liegt es auch daran, daß ich 6 Jahre zu spät zur Welt kam :floet: :D Es fing bei mir natürlich mit den Ärzten und Hosen an. Also ganz simpel. Dadurch bin ich jedoch auf den Geschmack gekommen, und ich wollte mehr davon :rocken: Ich habe dann gehört, daß die Hosen für jemanden Namens TV Smith den Background auf einer Best of CD von eben diesem gemacht haben. Diese legte ich mir dann zu, und ich war wie gefesselt von diesem Menschen. Eine Punkrock-Legende wie sie im Buche steht. Politisch, Rebellisch und aber auch sehr melancholisch, bietet dieser eine Mann mit seiner Akkustik-Gitarre einen besseren Gig, als manch eine Band mit 5 Leuten top

Hab mich in Hannover dann also auf in so nen alten Laden gemacht, der die ganzen Sachen noch schön auf Vynil vertrieben hat. Dort ein wenig rumgestöbert kam ich dann auf die Ramones, Clash, Pistols um nun nur einige zu nennen. Ich hätte gerne die Zeiten der richtigen und noch spektakulären Bewegung mitgemacht. Damals war die Musik ja fast ein Skandal, und es war schwer Fuss zu fassen und richtig Geld damit zu machen. Tja, und seitdem war es dann ganz und gar um mich geschehen Zwinker

Das soll nun erstmal für den Anfang reichen. Mehr Berichterstattung wird dann sicherlich die nächsten Tage noch folgen :D :floet:

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
Nach oben Nach unten
http://punkrock-stammtisch.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie habt ihr den Punk in Euch entdeckt und erlebt ?   

Nach oben Nach unten
 
Wie habt ihr den Punk in Euch entdeckt und erlebt ?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stickers - Stuck-Up Piece of Crap: From Punk Rock to Contemporary Art

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Punkrock-Stammtisch :: Off-Topic :: Punk-Thread-
Gehe zu: