Punkrock-Stammtisch

Online-Treff zum schnacken, diskutieren + Spaß haben
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kochrezepte

Nach unten 
AutorNachricht
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Kochrezepte   Mo 05 Nov 2007, 20:31

Ich bin ja son kleiner Hobby-Koch.
Von Shali weiß ich auch,daß sie tolle Rezepte auf Lager hat. top
Mir mangelt es grad an neuen Rezepten,also wenn jemand schöne Sachen anzubieten hat,dann immer her damit.
Ich werde in den nächsten Tagen mal das eine oder andere Rezept hier veröffentlichen.
Ihr dürft aber natürlich gerne schon vorher aktiv werden.
top
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Chili-Hähnchen   Di 06 Nov 2007, 14:08

Zutaten:
4 Hähnchenfilets
1 Bund Petersilie
200 g Creme Fraiche
300 ml süß-scharfe Chili-Sauce
200 g Reis
3-4 Lauchzwiebeln


Die Filets kleinschnippeln,so in mundgerechte Stücke,etwas salzen und in eine Auflauf-Form schmeissen.
Petersilie (Koriander geht auch,wenn mans mag) drübersteuen.
Creme Fraiche und Chili-Sauce verrühren und drüber verteilen.
(Nehmt lieber etwas mehr Crme Fraiche und Chili-Sauce als oben angegeben,dat schmeckt saulecker).
Dat Ganze dann ab in den Ofen,bei 190 Grad so ca. 45 Minuten.
Den Reis normal kochen,zwischenzeitlich die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden.
5 Minuten,bevor der Reis gar ist,die Lauchzwiebeln dazu geben.

Leckere Sache,dat Ganze.
top
Nach oben Nach unten
Bonnie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 50
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Di 06 Nov 2007, 21:24

Das ist wirklich nur zu empfehlen das Rezept. Soooowas von lecker *mjam* Das fudder ich immer bis mir dann plötzlich schlecht ist :oops:

Aber das liegt eh immer nur daran, daß ich hier so gut bekocht und gemästet werde wütend

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
Nach oben Nach unten
http://punkrock-stammtisch.forumieren.de
kampfratte
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 43
Ort : Bramsche
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Spätzle-Auflauf   Di 06 Nov 2007, 23:29

200 g Spätzle
200 g Hackfleisch
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
2 EL Tomatenketchup
1/2 Becher Sahne
1 Becher Wasser
1/2 Brühwürfel
150 g geraspelter Käse

(Wer mag kann auch noch eine kleine Dose Kidney-Bohnen dazugeben)

Die Spätzle kochen und in eine gefettete Auflaufform geben. Das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel würfeln, Tomatenketchup, Sahne, Wasser und Brühwürfel dazugeben und verrühren.

Alles über die Spätzle geben und mit Käse bestreuen.

Bei 180 Grad 15-20 Minuten in den Backofen geben.
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Do 08 Nov 2007, 00:26

oooh lecker, selbstgemachte Spätzle!

Ich hab das zwar noch nie gegessen wie Kampfratte beschrieben hat, aber hab die auf schwäbischeart schon probiert und die schmecken genial! Werde aber die rezept mal ausprobieren, kampfratte, das hört sich nämlich gut an.

Ich werde auch mal die tage ein paar Reptzte rein schreiben, ich muss nur Zeit finden.
Nach oben Nach unten
kampfratte
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 43
Ort : Bramsche
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Do 08 Nov 2007, 16:24

ich mach zuhause immer die spätzle nach allgäuer art.. sozusagen nen mitbringsel ausm winterurlaub... so schön mit ganz ganz viel käse *mjam mjam*

diese variante habei ch selebr auch noch nicht ausprobiert. hab das rezept von meiner kollegin bekommen und werde mich die tage da auch mal ranbegeben!

ich wünsch dir viel spass shali beim nachkochen!!!
:D
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Thai-Currysuppe mit Hähnchen   Do 08 Nov 2007, 18:40

Zutaten:
1 Zwiebel
3 Möhren
ca. 400 g Hähnchenbrust
1 TL Pfefferkörner
Salz
1 Knoblauchzehe
ca. 20 g Ingwer
1 EL Öl
Pfeffer
1-2 EL Mehl
2 EL Curry
100 g Schlagsahne
Cayennepfeffer oder chilipulver
1-2 EL Limettensaft


Zwiebeln und Möhren waschen und grob zerkleinern
Fleisch mit den Zwiebeln,Möhren und Pfefferkörnern in gut 3/4 Liter leicht gesalzenem Wasser bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten köcheln.
Ab und zu abschäumen.

Achso,von den Möhren etwas übrig lassen und jetzt in Stifte schnippeln.
Knobi und Ingwer
schälen und sehr fein würfeln.
Fleisch rausnehmen,abkühlen lassen.
Die Brühe durchsieben.
Fleisch in heißem Öl von jeder Seite braun anbraten.
Möhren,Ingwer und Knobi im Bratfett andünsten.
Mehl und Curry darin anschwitzen.
Brühe und Sahne einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Suppe mit Salz,Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken,Filets in Scheiben schneiden und darin erhitzen.

Guten Appetit.
top
Nach oben Nach unten
Bonnie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 50
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Sa 10 Nov 2007, 01:03

Warum hast Du die hier noch nicht gemacht, Mano? wütend

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
Nach oben Nach unten
http://punkrock-stammtisch.forumieren.de
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Fantaschnitten mit Pfirsichschmand   Mo 12 Nov 2007, 17:05

Fantaschnitten mit Pfirsichschmand

4 Eier
250 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
mit Handrührgerät auf höchster Stufe schaumig schlagen.
125 ml Speiseöl und
150 ml Fanta unterrühren.
250 g Weizenmehl mit
2 gestr. Tl Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.
Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und in den Backofen schieben.

Den Kuchen auf den Backblech erkalten lassen.

Für den Belag:

2 Dosen Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleiche Stücke schneiden.
600 ml Schlagsahne mit
3 Pck Sahnesteif und
3 Pck. Vanillin-Zucker
steif schlagen.
500 g Schmand mit
2 Pck. Vanillin-Zucker verrühren.
Pfirsischstücke unter den Schmand rühren und Sahne locker unterheben.
Die Masse gleichmäßig auf den Kuchen streichen und mit
Zimtzucker bestreuen.
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Mo 12 Nov 2007, 17:27

Grünes Gemüsecurry

250 g Kenia-oder Prinzeßbohnen waschen (w), putzen (p), dritteln, blanchieren.
250 g Zuckerschote w, p, Längsfasern entfern
2 grüne Paprikaschoten und
4 gelbe Paprikaschoten sowie
1 grüne Pfefferschote
w, p, Kerne entfernen, in feine Streifen schneiden.
1 Bd. Frühlingszwiebeln w, p in feine Ringe schneiden.
4 Karotten w, p, fein rasperln oder in feine streifen schneiden
3 Knoblauchzehen und
1 st. Ingwer (ca. 3 cm) schälen, fein würfeln
5 EL Erdnussöl erhitzen
1 TL geschroteter Koriander farblos andünsten.

Mit den Bohnen beginnend das Gemüse portionsweise in Öl geben und jeweils ca. 30 Sekunden andünsten, dann zur Seite schieben und die nächste Portion in den Wok geben. WEnn alles Gemüse verbraucht ist, die

100 g Kokosflocken unterheben und mit der
1/4 l Gemüsebrühe ablöschen. Vom Herd nehmen,
Gewürse (Salz, Pfeffer,1-2 EL Currypulver und eine Pr. Zucker) und
150 g Sahnejoghurt zugeben, verrühren abschmecken und servieren.
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Mo 12 Nov 2007, 19:04

Shali schrieb:
Fantaschnitten mit Pfirsichschmand

Wenn man(o) das so liest....das muß ja für mindestens 30 Leute reichen. Zwinker
Nach oben Nach unten
manowar65
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 259
Alter : 52
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Mo 12 Nov 2007, 19:06

Shali schrieb:
Grünes Gemüsecurry

Das hört sich lecker an. top
Nach oben Nach unten
Shali
Oberpunk
Oberpunk


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Kochrezepte   Mo 12 Nov 2007, 20:06

manowar65 schrieb:
Shali schrieb:
Fantaschnitten mit Pfirsichschmand

Wenn man(o) das so liest....das muß ja für mindestens 30 Leute reichen. Zwinker

lol! das ist ja ein Kuchen, es kommt immer drauf an, wie man die Stücke macht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kochrezepte   

Nach oben Nach unten
 
Kochrezepte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Punkrock-Stammtisch :: Off-Topic :: Kneipe-
Gehe zu: